MenschenGluehweinKarussell2SchokiStaendeStollenZelt

Der Augustusmarkt – Dresdens internationaler Weihnachtsmarkt

Der Augustusmarkt, Dresdens zweitgrößter Weihnachtsmarkt, hat sich zu einer festen Größe in der Weihnachtslandschaft der Barockstadt etabliert. Mit seinem besonderen, internationalen Ambiente und dem frischen Design der weiß-golden illuminierten Pagoden präsentiert er sich als gemütlicher Flanierweihnachtsmarkt entlang der Hauptstraßenallee zwischen Goldenem Reiter und Jorge-Gomondai-Platz.

Ob dänischer Glögg, finnischer Piparkakut, schwedischer Julskinha, Weihnachtsbredele aus dem Elsass oder italienischer Pandoro – der Augustusmarkt bietet seinen Besuchern eine Mischung aus Tradition und Internationalität, die in Dresden ihresgleichen sucht.

Der Augustusmarkt 2017 öffnet seine Tore vom
30. November bis 23. Dezember, täglich von 11 bis 21 Uhr
(Freitag und Samstag bis 22 Uhr / Samstag und Sonntag ab 10 Uhr).

Mitarbeiter auf dem Augustusmarkt? Jetzt bewerben!

Lasst uns den Markt rocken und werdet Teil der Augustusmarktfamilie! Bewerbt Euch jetzt als Mitarbeiter auf Dresdens jüngsten und modernsten Weihnachtsmarkt. Der Augustusmarkt zwischen Goldenem Reiter und Albertplatz ist der am schnellsten wachsende und inzwischen bereits zweitgrößte Weihnachtsmarkt der Stadt und trotzdem ist er entspannt und locker. Er hat ein internationales Profil und ist als Flanierweihnachtsmarkt […]

mehr...

Händler gesucht

Bis Weihnachten sind es zwar noch etliche Monate hin, trotzdem sind die Vorbereitungen für den zweitgrößten und jüngsten Weihnachtsmarkt der Landeshauptstadt schon voll im Gange. Der Augustusmarkt in der Dresdner Hauptstraße, der in diesem Jahr vom 30. November bis 23. Dezember stattfinden wird, sucht dafür noch Händler, Gastronomen und Schausteller.

mehr...
Öffnungszeiten

Mo-Do 11-21 Uhr
Fr 11-22 Uhr
Sa 10-22 Uhr
So 10-21 Uhr

Auf der Hauptstraße zwischen Goldener Reiter und Gomondai-Platz.

Highlights
Link zur Fotogalerie