Montag - Donnerstag

11:00 - 21:00 Uhr

Freitag

11:00 - 22:00 Uhr

Samstag

10:00 - 22:00 Uhr

Sonntag

10:00 - 21:00 Uhr

Auf der Hauptstraße zwischen Goldener Reiter und Gomondai-Platz.

Augustusmarkt 2019 öffnet Goldene Reiterin kommt

Das wird August gefallen. Am Donnerstag (28.11.) öffnet der Augustusmarkt, also sein Weihnachtsmarkt, und eigens dafür kommt eine Goldene Reiterin angeritten. Zum ersten Mal in der inzwischen achtjährigen Geschichte des Augustusmarkes. Wir freuen uns auf Fiona und „Fürst Flo“. Die junge Reiterin trägt wie ihr Pferd ein goldenes Gewand und reitet den Markt ab.

Der Augustusmarkt ist Dresdens jüngster, aber mit rund 120 Händlern, Gastronomen, Schaustellern und Angeboten bereits zweitgrößter Weihnachtsmarkt und der einzige große Markt auf der Neustädter Elbseite. Mit seiner modernen Gestaltung als internationaler Flanierweihnachtsmarkt zwischen Goldenem Reiter und Albertplatz sticht er in der sächsischen Weihnachtsmarktlandschaft hervor. Kennzeichnend sind seine 500 Meter lange Weihnachtsallee aus weiß-goldenen Pagoden, der berühmte Blaue Baum, die glitzernde Weihnachtstanne am Gomondai-Platz und die vielen gemütlich gestalteten Weihnachtsstuben. Schon von weitem grüßt ein gewaltiges Riesenrad auf dem Neustädter Markt die Gäste und lockt sie von der Alt- in die Neustadt. Der Augustusmarkt wird von den Dresdnern Matteo Böhme und Holger Zastrow veranstaltet.

Zurück